La Nuit Blanche

Fritz Stavenhagen

Hier als erste die von mir gesprochene Fassung meines Gedichts:

Und hier die Lied-Fassung des Gedichts, vom russischen Komponisten
Josef Nedzvetskyy, das einzige Mal, dass mir eine solche Ehre zuteil wurde.

In weißer Nacht der Stille
Mit wenig Schlaf bedeckt
In traumlos tiefer Fülle
Mit Zartheit zugedeckt

In weißer Pracht erhoben
Geborgen und vernetzt
Verwundet und verwoben
Verwunschen und verletzt

Verzagt, doch nicht verloren
Ruhlose süße Ruh
Und wieder neu geboren
Im ewig jungen Du

          
                                                              Für C
                                                              Berlin 19.02.2001
                                                              Burg Stammeln 08.03.2001

Lyrik als Download

La Nuit Blanche [Stavenhagen-12]

Beschreibung:

Zahlung über PayPal

Hören Sie Gedichte nicht (nur) auf Smartphone oder PC. Auf Ihrer
Audioanlage entfalten sie eine bedeutend tiefere Wirkung. Nach
der Zahlung können Sie die ausgesuchte MP3-Datei herunterladen.
Und sollten Sie eine größere Reihe meiner Rezitationen erwerben
wollen, komme ich Ihnen gern entgegen. Sprechen Sie mich an !

1 digitale Datei im MP3-Format
Preis: 1 € inkl. 19 % MwSt.*
* Es fallen keine Versandkosten an (digitale Datei zum Herunterladen).