Der Urlaub

Eugen Roth