Vorläufiges Resümee

Fritz Stavenhagen

Aufnahme 2019

Werden wir alle untergehn?
Es scheint, wir Menschen alle werden
verlöschen, weichen und verwehn –
endlich wird Friede sein auf Erden

Der uns vererbte Todestrieb
wird endlich seine Macht entfalten
und alles, was dann übrigblieb
war still ergebnes Händefalten

Das kurze Gastspiel ging zu Ende
wir waren Episode nur
vergeblich rangen wir die Hände
befreit von uns warn Feld und Flur

So sei's, in Unermesslichkeit
von Hier und Jetzt, von Zeit und Raum
warn wir nur eine Winzigkeit,
ein Nu in abgelebtem Traum

Ob es, die nach uns kamen, anders machten?
das ruht im tiefen Schoß der Zeit
die Götter schwiegen, sie verlachten
des Menschen schale Herrlichkeit

                                                     Oberbieber 09.02.2019

Lyrik als Download

Vorläufiges Resümee [Stavenhagen-41]

Beschreibung:

Hören Sie Gedichte nicht (nur) auf Smartphone oder PC. Auf Ihrer
Audioanlage entfalten sie eine bedeutend tiefere Wirkung. Nach
der Zahlung können Sie die ausgesuchte MP3-Datei herunterladen.
Und sollten Sie eine größere Reihe meiner Rezitationen erwerben
wollen, komme ich Ihnen gern entgegen. Sprechen Sie mich an!

1 digitale Datei im -Format
Preis: 1 € inkl. 19 % MwSt.*
* Es fallen keine Versandkosten an (digitale Datei zum Herunterladen).