Sesenheim

Albecht Haushofer

„Im Raum um Strassburg wurde Sesenheim
Im Sturm genommen!“ Sesenheim! Der Ort,
Wo Goethe, glücklich in der Liebe Hort,
Das Glück verlor an seiner Grösse Keim.

Der Garten, wo das milde Mondenlicht
Ihm Verse gab von wunderbarer Stille,
Die Strasse, wo im Ebenbild sein Wille
Den Reitenden ermahnte: Säume nicht!

Der junge Goethe kehrte nie zurück.
Er zog davon — „und über ihm die Sterne“.
Der Alte grüsste sinnend aus der Ferne.

Im Sturm genommen... Sesenheim... Das Glück
Hat keine Dauer. Nächtlich glüht im Rhein,
Im Spiegel strömend, roter Feuerschein...